Zahnerkrankungen

*

Wer Zahnschmerzen hat, sollte sich auf jeden Fall einer Behandlung unterziehen. Diese sorgt dafür, dass kranke und schiefe Zähne repariert bzw. korrigiert werden.

Behandlungen

Das Ziel der Patientenbetreuung in unserer Praxis ist die Vermeidung von Neuerkrankungen. Deshalb steht im Vordergrund der Betreuung die Vorsorgebehandlung, die auch als Prophylaxe bezeichnet wird.

Natürlich kann trotz intensiver Vorsorge auch eine Behandlung der Zähne und des Zahnhalteapparates notwendig werden. Um rechtzeitig eingreifen zu können empfehlen wir unseren Patienten, die in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, an den kostenlosen halbjährlichen Kontrolluntersuchungen teilzunehmen. Falls es doch einmal zu plötzlichen unvorhersehbaren Schmerzen oder Komplikationen kommt, versuchen wir mit kurzfristigen Terminen zu helfen.

*

Für die Vorsorgeuntersuchungen oder längere Behandlungssitzungen sollte man einen Termin vereinbaren. Eine rechtzeitig erkannte Erkrankung ist häufig leichter zu behandeln, als wenn man zu lange mit einem Problem wartet.

Neupatienten bieten wir in einem ersten Gespräch und der damit verbundenen Untersuchung eine umfassende Beratung an, die dem Patienten hilft den eigenen Gesundheitszustand einschätzen zu können. In der Folge werden die Befund bezogenen Behandlungsmöglichkeiten und falls notwendig auch eine  finanzielle Eigenbeteiligung besprochen.

Besonders ängstliche Patienten schätzen diesen Service.

Spezielle Behandlungsmöglichkeiten werden im Folgenden erläutert.